ERGEBNISSE

Kreismeisterschaften
Drei-/Vierkampf
16.06.2018  |   Melle

Kreis-Hallenmeisterschaften Mehrkampf
24.02.2018 |  Wallenhorst/Melle

NLV+BLV Meisterschaft Crosslauf
10.02.2018 |  Löningen

AUSSCHREIBUNGEN

Kreismeisterschaften
U10/U12 2018
25.08.2018  |  Lotte

Hallenkreismeisterschaften
Einzel U16-U10
24.11.2018   |   Dissen

  

 


Georgsmarienhütter Jugendleichtathleten behaupten sich in Dortmund

Dortmund 28.01.2018
Als ersten Wettkampf im Jahr 2018 hatte Trainer Björn Pokar das Hallensportfest des B.V. Teutonia Dortmund ausgesucht.

Seine 13 Jugendleichtathleten vom TV Georgsmarienhütte mussten sich in einem riesigen Teilnehmerfeld von über 1000 Startern behaupten. Die logistisch-organisatorische Leistung sowie die der Kampfrichter konnte man nur bewundern.

Die Georgsmarienhütter brauchten sich vor der Konkurrenz aus Dortmund, Münster, Wattenscheid und weiteren Vereinen aus NRW nicht zu verstecken.

So belegte Lena Hagelkreuz (W11) mit dem neuen Altersklassen-Vereinsrekord von 4,09 Meter im Weitsprung den dritten und im 50-Meter-Sprint mit 7,81 Sekunden sogar den zweiten Platz gegenüber fast 70 Konkurrentinnen in ihrer Altersklasse. Mit 8,95 Sekunden über 60m sprintete Noah Hehemann (M12) ebenfalls auf einen zweiten Platz und einen neuen AK-Vereinsrekord. In ihrem ersten Wettkampf überhaupt und dann noch vor einer so großen Kulisse, unterlief Karla Weckermann (W8) beim Sprint noch ein Fehler beim Start, dennoch gelang ihr in 9,15 Sekunden und Platz 2 ein tolles Debüt beim TVG. Auch ihre Schwester Hanna (W11) konnte u.a. im 800-Meter-Lauf mit 3:08,71 Minuten überzeugen. Auch für Dilayla Alarslan (W11) war es der erste Start bei einem Leichtathletikwettkampf, in dem sie mit 8,61 Sekunden über 50 Meter und 3:04,60 Minuten über 800 Meter eine starke Leistung zeigte. Sina Witte (W12) blieb mit 2:57,54 Minuten zum ersten Mal unter drei Minuten über 800 Meter. Ihre Vereinskollegin Emma Wessling (W12) lief die gleiche Strecke in 2:52,00 Minuten (Platz 7) und überzeugte auch im Hochsprung mit 1,25 Meter (Platz 5). Jule Donadell (W13) wurde mit 2:44,05 Minuten über 800 Meter Sechste ihrer Altersklasse. Felicia Keunecke (W11) belegte mit 1,20 Meter im Hochsprung einen guten 7. Platz. Auch Leah Moraw (W14) und Marla Bartels (W11) im Sprint sowie Fynn Laermann (M11) über 800 Meter erzielten gute Platzierungen in den großen Starterfeldern.

Damit noch weitere TVG-Jugendleichtathleten in den Genuss eines tollen Leichtathletikevents kommen können, plant der Trainer im März einen weiteren Start in Dortmund, in dem auch zum ersten Mal eine 4x50 Meter Sprintstaffel des TVG an den Start gehen wird.   [Ergebnisse]

Bericht: Björn Pokar

ERGEBNISSE

Kreismeisterschaften
Drei-/Vierkampf
16.06.2018  |   Melle

Kreis-Hallenmeisterschaften Mehrkampf
24.02.2018 |  Wallenhorst/Melle

NLV+BLV Meisterschaft Crosslauf
10.02.2018 |  Löningen

AUSSCHREIBUNGEN

Kreismeisterschaften
U10/U12 2018
25.08.2018  |  Lotte

Hallenkreismeisterschaften
Einzel U16-U10
24.11.2018   |   Dissen